“Hahntennjochpas” Lechtaler Alpen Tirol

Beliebter Berggasthof an Aussichtsstraße auf 1.620m Höhe.

Grundstück: 1665m2. Preis: € 265.000,–

Beschreibung:

Das Berggasthaus am beliebten Hahntennjoch-Pass in den Lechtaler Alpen sucht einen neuen Besitzer. Das Berggasthaus liegt auf ca. 1620 Höhenmeter und ist praktisch die einzige Raststation am 1900 Höhenmeter hohen Hahntennjoch-Pass der das Lechtal mit dem Inntal verbindet. Der Gebirgspass ist eine beliebte Aussichtsstraße.                                   

Das Berggasthaus bietet eine professionell ausgestattete Küche, eine Gaststube für ca. 55-60 Gästen und eine große Sonnenterasse und genügend Parkplätze und bietet somit eine willkommene Rast für alle Motorradfahrer, Auto-Ausflügler und Rennradfahrer die die beliebte Überquerung passieren wollen oder die Berge und Hütten in der Umgebung erwandern wie die Hanauer-Hütte oder die Anhalter-Hütte.

Im Winter kann das Berggasthaus als „Rodelhütte“ dienen – da es im Winter eine Rodelbahn gibt die von der Gemeinde gepflegt wird.

Ausstattung:

Gastlokal mit ca. 55-60 Sitzplätzen, Bar, Toiletten und eine Terrasse für ca. 80-100 Sitzplätze. Freiflächen und Parkflächen vorhanden.

Die Küche im Erdgeschoß ist voll ausgestattet mit Nirosta Dunstabzug, Bainmarie, Fritteuse, Backrohr, Gasherd, Grillplatte, Kühlungen, Haubenspüle etc.

Das Gebäude ist voll unterkellert und ist gastronomisch voll ausgestattet mit Trockenlager, Kühlraum, Getränkeraum, Werkstatt und Waschraum.                                        

Im Obergeschoß gibt es die Möglichkeit einer ca. 60m² großen einfachen

Betreiberwohnung. Diese wurde bis jetzt als Personalzimmer verwendet, kann aber auch zu Wohnzwecken verwendet werden. Die Räume im Obergeschoß sind allerdings renovierungsbedürftig.

Lage:

Gelegen an der bekannten Höhenstraße am Hantenjoch, die Passstrasse über die Lechtaler Alpen.

Zustand:

Baujahr: 1950

Objektzustand: Gepflegt

Objektalter: Altbau

Heizungsart: Zentralheizung

Befeuerung: Gas

Flächen:

Gesamtfläche ca. (m²): 1.665 m²

Freifläche ca. (m²): 1.665 m²

Gastronomiefläche ca. (m²): 120 m²

Grundstücksfläche ca. (m²): 1.665 m²

Anzahl der Stellplätze: 15

Anzahl der Betten: 6

Plätze in den Gasträumen: 60                                                                                                  

Ausstattung:

Stellplatz: freier Platz

Möbliert: Teilmöbliert

Objekt: ist unterkellert

Der Käufer hat folgende Kosten zu berücksichtigen:

Kaufnebenkosten;

3,5% Grunderwerbssteuer,

1,1% Grundbuch Eintragungsgebühr,

3% Maklergebühr zzgl. 20% Umsatzsteuer,

2 % Kaufvertragsgebühr Notar/Rechtsanwalt zzgl. 20% Umsatzsteuer (Anwalts-/Notargebühren exkl. MwSt.)

Alle verwendeten Daten basieren sich auf Informationen des Kunden. Trotz unserer Sorgfalt können wir daher keine Haftung für die Vollständigkeit und Richtigkeit dieser Daten übernehmen. Der Zwischenverkauf bleibt reserviert.

Besichtigungen können nur nach Vereinbarung mit einem unserer Mitarbeiter stattfinden. 

Im Zusammenhang mit unserer Informationspflicht gegenüber den Verkäufern können wir nur Personen oder Parteien, deren vollständige Adressdaten bekannt sind, Informationen zur Verfügung stellen.

Der Maklervertrag mit uns wird nach schriftlicher Vereinbarung oder durch Nutzung unserer Maklertätigkeit nach dem österreichischen „Maklergesetz“ geschlossen. Die Maklergebühr von 3% exkl. MwSt. auf den gesamten Kaufpreis ist nach Abschluss des Kaufvertrages fällig.

Kommentare sind geschlossen.

WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: